Bioresonanz für Kinder

Harmonie...

...oder regelmäßig Ärger, Wut, Schimpfen und gar Schreien?


Der Alltag mit Kindern ist nicht immer leicht. Ja, wir lieben unsere Kinder! Absolut. Und doch gibt es Momente, da....


Es ist einfach schwer zu verstehen, was mit den Kleinen los ist. Es ist schwer sich selbst unter Kontrolle zu halten, ruhig und besonnen zu bleiben.


Als Elternteil wünscht man sich dann, man könnte etwas ändern, sodass mehr Ausgeglichenheit und Ruhe zu Hause herrscht.

Das Problem dabei:

Grade mit kleinen Kindern können wir noch nicht so sprechen, dass sie unserer Logik folgen können.

Geschweige denn, dass Sie unsere Logik teilen würden!


Die einzige Möglichkeit auf die Kinder einzuwirken ist darum:

Die Energetik. Und dazu gehört Bioresonanz.


Die Lösung

Bioresonanz ist für Kinder so geeignet, weil damit wunderbar herausgefunden werden kann, was momentan belastet. Die Eltern müssen nicht raten, sondern bekommen eine klare Antwort durch die Bioresonanz.


Belastet Zahnweh oder ein Infekt? Ist aktuell einfach alles zu viel und die Kleinen sind emotional völlig überfordert?


Auch bei Schulkindern mit Konzentrations- oder Lernschwierigkeiten können die Ursachen dafür auf leichte Art ermittelt und gelöst werden.

Der Vorteil: die Kids müssen nichts erzählen oder gar in eine "Therapie" gehen. Das passiert einfach im Hintergrund. 

Bei Kindern, die häufig Infekte haben, kann durch die Bioresonanz das Immunsystem gestärkt werden. Grundsätzlich kann mit der Bioresonanz für Kinder alles auf energetischer Ebene harmonisiert werden.


Für mich als Mama ist es ein Geschenk, dass ich bei meinen Kindern jederzeit herausfinden kann, womit sie aktuell zu kämpfen haben. Sehe ich z.B. einen leichten Nasenfluss, so starte ich sofort die Aktivierung des Immunsystems. Die Krankentage sind dadurch verschwindend gering.
Ermittelte Belastungen kann ich durch die Bioresonanz harmonisieren.


Meine Kinder sind dadurch fitter, gesünder & ausgeglichener.
Als Mama bin ich es damit auch.

Beispiele für Belastungen, die mit der Bioresonanz für Kinder und Babys harmonisiert werden können:

  • "Schreikind"
  • 3-Monatskoliken
  • geschwächtes Immunsystem
  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • Lernschwierigkeiten
  • Allergien und Unverträglichkeiten
  • Schocks, schlimme Erlebnisse
  • Emotionale Probleme
  • Unfälle
  • Zahnweh
  • Unruhe
  • Hautprobleme
  • Geburtstraumen
  • künstliche Befruchtung
  • Probleme beim Stillen
  • Probleme mit bestimmten Personen

... und vieles mehr.

Die Bioresonanz ermittelt die Ursachen solcher Belastungen.

Anschließend "sagt" sie dem betreffenden System, z.B. dem Immunsystem, "hey, du solltest mal aktiv werden! Aktiviere dich wieder auf 100% Leistung!".


Sollten belastende Emotionen wie Angst, Wut oder auch Eifersucht eine Ursache sein, zeigt sich, wie genial die Bioresonanz Organetik ist. Denn die Organetik kann diesen Emotionen die Energie nehmen. Positive Emotionen wie Sicherheit, Vertrauen, Freude und Mitgefühl können gestärkt werden.


Auf diese Weise kommen die Kinder auf körperlicher-, emotionaler und psychischer Ebene wieder ins Gleichgewicht. Das macht die Bioresonanz Organetik so einzigartig. Denn die meisten Bioresonanzverfahren können nicht auf diese besondere Weise auf die Ebenen Körper, Geist, Seele und Energiesysteme einwirken.

 

Weshalb und wie Bioresonanz für Kinder funktioniert, wird auf dieser Seite 'Bioresonanz Organetik' näher erklärt. Ich habe dort auch ein Beispiel gemacht, wie eine Sitzung abläuft anhand von Bauchweh bei Henry.

Sollten bereits Fragen bestehen oder der Gedanke "einen Versuch ist es Wert" aufgetaucht sein, dann können wir auch ganz einfach mal einen Termin ausmachen. Ich würde mich sehr darüber freuen!

 

Hier geht es weiter zum Thema Bioresonanz für Tiere.

Hier geht es weiter zum Thema Bioresonanz für gesundes und harmonisches Leben und Wohnen.